Nicht nur Matratzen sorgen in der Nacht für einen erholsamen und gesunden Schlaf. Mit den passenden Bettwaren vom Profi wie Bettgeschichten – Matratzen und Betten Zürich kann der Schlaf deutlich verbessert werden, so dass man sich am nächsten Tag fitter und ausgeruhter fühlt. Viele unterschiedliche Bettwaren lassen sich zur Erweiterung der Matratze und des Bettes kaufen. Damit können Sie nicht nur schneller einschlafen, sondern auch in der Nacht durchschlafen.

Topper für Matratzen

Besonders beliebt sind Topper, die sich auf Matratzen platzieren lassen, um sie beim Schlafen zu schonen. Mit Spanngurten wird die Schutzschicht an den Ecken der Matratze befestigt, damit sie beim Schlafen nicht verrückt. In vielen unterschiedlichen Größen lassen sich Topper und Schonbezüge für Matratzen erwerben. Auch die Dicke der Topper variiert und hat Auswirkungen auf die Schlafqualität. Besonders dicke Topper bieten einen besonders weichen Untergrund und sorgen für mehr Komfort beim Schlafen. Je hochwertiger ein Topper ist, desto höher ist der Anschaffungspreis. Allerdings lohnt sich der Kauf, da die Matratze damit zusätzlich geschützt wird und länger genutzt werden kann, als bei einem Verzicht auf die nützliche Unterlage.

Kissen und Bettdecken

Nicht nur ein guter Topper sorgt für mehr Schlafqualität in den eigenen vier Wänden. Ebenso wichtig ist die Verwendung einer weichen und kuscheligen Decke. Die Decke sollte zur Größe des Bettes passen. Ferner lohnt es sich eine dünne Decke für den Sommer und eine Dickere für den Winter anzuschaffen. So muss man im Sommer nicht schwitzen, während man im Winter genug Wärme im Schlaf bekommt. Auch an ein Kissen sollte man bei der Anschaffung von Bettwaren denken. Kissen lassen sich in vielen Größen erwerben. Besonders im Trend liegen orthopädische Modelle, die sich der Kopf- und Nackenform anpassen. Aber auch Nackenrollen eignen sich für einen erholsamen Schlaf, wenn man auf Kissen mit viel Volumen verzichten möchte.

Bettwäsche

Kissen und Decken benötigen freilich einen passenden Überzug. Zudem muss die Matratze mit einem Bettbezug ausgestattet werden, der sich leicht spannen lassen sollte. Bezüge für Decken und Kissen sollten keine Allergien auslösen und vorzugsweise aus Baumwolle bestehen. Modelle aus Satin haben zwar einen schönen Schimmer, sind jedoch sehr glatt und können deshalb im Schlaf stören. Zudem sollte die Bettwäsche leicht zu reinigen sein.